Direkt zum Inhalt springen

Accesskeys

Spital Oberengadin

logo spital.JPG

Das Spital Oberengadin ist ein Spital der erweiterten Grundversorgung. Es übernimmt die Grundversorgung für die Spitalregion Oberengadin sowie die vom Kanton übertragenen überregionalen Aufgaben für die Spitalregionen Oberengadin, Engiadina bassa, Val Müstair, Poschiavo und Bergell. Für die Bedürfnisse der Zentralversorgung arbeitet das Spital mit Spitälern höherer Versorgungsstufen zusammen, insbesondere mit den Spitälern in Chur.

Das Spital in Samedan ist zuständig für die stationäre Akutversorgung der Bevölkerung der Spitalregion Oberengadin sowie für die stationäre Versorgung der chirurgischen Patienten und für die Leistungen der Gynäkologie und Geburtshilfe für die Spitalregion Bergell. Zusätzlich übernimmt das Spital Oberengadin unterstützende Funktionen für die Spitäler des südlichen Kantonsteils (insbesondere für die Radiologie) und verfügt über ein breitgefächertes Angebot im Bereich Sportmedizin.

Weitere Informationen zum Spital Oberengadin finden Sie unter der folgenden Adresse:

Spital Oberengadin
Via Nouva 3
7503 Samedan
Tel. 081 851 81 11
Fax 081 851 85 05
Notruf 144

Weitere Informationen:

www.spitaloberengadin.ch

Beratungsstelle Alter und Pflege Oberengadin  [PDF, 12.0 KB]